Klettersteig Basiskurs [SAB]

Technik und Taktik auf Eisenwegen

Klettersteiggehen ist wohl die alpine Kernsportart, die am einfachsten zu erlernen ist und den geringsten Ausrüstungsaufwand erfordert. Klettersteige ermöglichen Abenteuer und Naturerlebnisse im Gebirge und weisen dabei ein vergleichsweise geringes Gesamtrisiko auf. Im Klettersteig Basiskurs [SAB] lernt ihr die Grundlagen, um selbstständig Klettersteige bis zur Schwierigkeit B/C zu planen und zu begehen.

 

Folgende Kursinhalte werden in Theorie und Praxis behandelt:

  • Gefahren, Risiken & Unfallkunde
  • Tourenplanung & Informationsquellen
  • Ausrüstung & Sicherungstechnik
  • Kletter- & Bewegungstechnik

Termin:

Samstag, 9. Juli 2022 | 9.00 h Mühlenstüberl Obergail

 

Unkostenbeitrag:

€ 15/Person - nur für Alpenvereinsmitglieder!

 

Anforderungen:

  • Allgemeine Sportlichkeit und Kondition für die Übungstour im mittleren Schwierigkeitsbereich (B/C) - gesamte Übungsdauer ca. 2 - 3 Std.).
  • Vollständige, normgerechte und funktionstüchtige Klettersteigausrüstung: Gurt, Klettersteigset, Helm.
  • Vollständige Notfallausrüstung: Erste Hilfe Paket, Handy, evtl. Biwaksack und Stirnlampe.

Anmeldung:

Bis 7. Juli 2022 unter 0650 8635624 (SMS/Signal/Whatsapp) oder über unten stehendes Kontaktformular:

 

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Programm Sommer 2022

In den kommenden Monaten sind folgende Programmpunkte geplant (Änderungen vorbehalten):

 

  • 23. April 2022: Kinderklettern in der Kletterhalle BZ Lesachtal, Beginn 14 h
  • 7. Mai 2022: Kinderklettern - Veranstaltungsort wird gesondert bekannt gegeben. Bei Schönwetter findet die Veranstaltung im Freien am Fels statt, Beginn 14 h
  • 9. Juli 2022: Klettersteig Basiskurs [SAB] - Technik und Taktik auf Eisenwegen;
    Obergail, Bruggenfall, Beginn: 9 h
  • 30. Juli 2022: Gemeinschaftstour Klettersteig Millnatzenklamm, Beginn 10 h